Pressemitteilung (17/11/23)

Startschuss für ein lebhaftes Messewochenende: SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck eröffnet

Im Beisein von Vertretern aus Politik und Wirtschaft, den Ehrengästen und einem gespannten Publikum wurden heute Mittag die 45. SENaktiv und 5. KREATIVMESSE Innsbruck von Landesrätin Astrid Mair feierlich eröffnet. Die beiden Messen widmen sich einem breiten Angebot für alle Generationen – von Gesundheit über Vorsorge und Bewegung hin zu Basteln und Nähen. Mit insgesamt rund 160 Ausstellern, zahlreichen Vorträgen, Musik- und Unterhaltungsprogramm sowie Workshops zum Mitmachen lädt das Messeduo bis Sonntagabend dazu ein, Informationen zu altersgerechten Themen zu gewinnen, sich Gesundheitschecks abzuholen, das Tanzbein zu schwingen oder jede Menge Inspiration und Utensilien für das nächste Kreativprojekt mit nach Hause zu nehmen.

Innsbruck, 17.11.2023. Unter kräftigem Applaus eröffnete die Landesrätin für Generationen Astrid Mair Westösterreichs größte Seniorenmesse SENaktiv und die 5. Ausgabe der KREATIVMESSE. Ideale Rahmenbedingung für die älteren Tirolerinnen und Tiroler zu schaffen, sieht sie als einen zentralen Auftrag: „Die Tiroler Seniorinnen und Senioren sind eine besondere Gruppe und so ist es mir ein besonderes Anliegen, sie in die Mitte zu holen, um ein Miteinander und gemeinsames Lernen zu fördern.“

Christian Mayerhofer, Direktor der Congress Messe Innsbruck, ist von dem vielfältigen Angebot des Messeduos begeistert: „Tolle Angebote der Aussteller, das hochwertige Informationsprogramm, das einmalige Unterhaltungsprogramm mit kulinarischen Gaumenfreuden oder die vielen Workshops laden alle Senioren, Eltern, Jugendliche und Kinder auf die SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck ein.“ Der Innsbrucker Bürgermeister Georg Willi betont in seinen Grußworten, wie wichtig die sozialen Kontakte sind, die nicht zuletzt auch mit dem Messeprogramm gefördert werden: „Erfahrungen auszutauschen, auch mit jüngeren oder älteren, die sich in einem anderen Lebensabschnitt befinden, ist von unschätzbarem Wert. Die SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck bieten eine sehr gute Gelegenheit dazu.“ Auf die gelungene Kombination der beiden Messen geht auch WK-Obmann Franz Jirka ein: „Hier kommen Menschen unterschiedlichen Alters zusammen, die zeigen, wichtig das lebenslange Lernen ist.“

Die Seniorenenquete vermittelte Medienkompetenz

Die 24. Enquete des Landes Tirol stellt zum Auftakt der SENaktiv mit der Digitalisierung ein topaktuelles Thema in den Vordergrund und titelt mit „Leben in einer (digitalen) Schein-Welt? Hausverstand versus Künstliche Intelligenz“. Landesrätin Astrid Mair betont in ihrer Begrüßung: „Die Künstliche Intelligenz bietet viele Vorteile, den menschlichen Hausverstand kann sie aber nicht ersetzen. Nur Menschen können – auf Basis ihres Wissens und ihrer Lebenserfahrung – empathische und ethische Entscheidungen treffen.“ Auch Florian Tursky, Staatssekretär für Digitalisierung und Telekommunikation, geht in seinen Grußworten auf die Vorteile und Risiken ein: „Die Künstliche Intelligenz hält viele Chancen bereit, die wir zu nutzen wissen müssen. Es ist wichtig, dass wir nicht nur die ältere Generation auf mögliche Gefahren hinweisen, sondern allen Bürgerinnen und Bürgern Aufklärung bieten.“

In ihrem Fachvortrag weist Edith Simöl vom Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation auf mögliche Fälschungen von KI hin und appelliert an die Medienbildung von Senioren: „Wenn wir wissen, was mit Künstlicher Intelligenz alles möglich ist, können wir ihr besser begegnen und mögliche Gefahren erkennen. Es gilt, den Hausverstand einzuschalten und das kritische Denken nicht der KI zu überlassen.“

Gesund und mobil durch die SENaktiv

Die „Gesundheitsstraße“ bildet einen der Schwerpunkte der SENaktiv. Hier findet sich ein breit angelegtes Informations- und Beratungsangebot inklusive Blutdruck- und Blutzuckermessungen, Seh- und Hörtests. Das Land Tirol ermöglicht im Rahmen der SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck ergänzend und passend zur Jahreszeit eine Covid-19-Auffrischungsimpfung.

Gesundes Leben und Bewegung sind grundsätzlich eng verbunden. Deshalb lädt die Seniorenmesse täglich dazu ein, sich beim ORF Radio Tirol Tanzcafé sowie beim Seniorentanz rhythmisch zur Musik zu bewegen. Das Programm vom Verein „Tanzen ab der Lebensmitte“ widmet sich neben dem Spaß auch den gesundheitlichen Vorteilen des Tanzens und damit der Förderung von Koordinationsfähigkeit, Gleichgewicht und Beweglichkeit. Insgesamt informieren rund 110 Aussteller zu den Themen Gesundheit, aktives Altern, Ernährung, Reisen, Mobilität, Mode, Wohnen, Wohlbefinden und zu vielem mehr.

Mitmachen und inspirieren lassen auf der KREATIVMESSE

Einige Schritte weiter, durch den Übergangsbereich mit Minigolf und Tischtennis, geht es in die Halle B.0 zur KREATIVMESSE. Bunte Nähgarne, glänzende Stoffe und lustige Häkeltiere leuchten den Besuchern schon von weitem entgegen. Die rund 50 Aussteller bieten neben Materialien und Zubehör vor allem auch zahlreiche Workshops an, in denen sie Techniken erklären und zum Mitmachen einladen. „Von Stickmustern, Kerzen bis Grußkarten kann man auf der KREATIVMESSE alles Mögliche selbst gestalten und dann gleich mit nach Hause nehmen. Die Workshops bieten außerdem die ideale Gelegenheit, kleine Geschenke für die Liebsten zu fertigen – über Selbstgemachtes freuen sich alle“, erklärt Projektleiterin Anna-Theresa Fuisz.

Einen Überblick zum Programm der SENaktiv gibt auf www.senaktiv.at, nähere Infos zu den Workshops auf der KREATIVMESSE Innsbruck finden sich auf www.kreativmesse-innsbruck.at. Die beiden Messen sind bis Sonntag um 17 Uhr geöffnet. Ein Ticket – zwei Messen: Das Ticket für die SENAktiv und KREATIVMESSE kostet € 6,–. Sonderpreise sind auf der Internetseite zu entnehmen. Mit dem Kauf eines Tickets im Onlineshop https://tickets.cmi.at/webshop/67/tickets, können die öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Tirol für die An- und Abreise zur und von der Messe Innsbruck genutzt werden.

BU:

1) Die SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck bieten ein großes Angebot an Beratungen und Information.

2) Zahlreiche Ehrengäste und ein gespanntes Publikum verfolgen die Eröffnung.

3) Generationen-Landesrätin Astrid Mair eröffnet das Messeduo SENaktiv und KREATIVMESSE Innsbruck.

Ihr Kontakt für Presseanfragen

 

 

Julia Zachenhofer, BA
Communication & PR

T: +43 512 5383 2178
E: presse@cmi.at

 

Julian Bathelt, BSc
Head of Marketing & Communication

T: +43 512 5383 2170
E: presse@cmi.at

Zurück